Wolfgang Keck

Unternehmen:  keck kommuniziert!
Einsatzorte:  Berlin, bundesweit

Corporate Citizenship | Corporate Volunteering | CSR-Kommunikation | CSR-Strategie | Mitarbeiter & Bildung
Nachhaltige Berichterstattung | Nachhaltige | Stakeholder-Management | Vielfalt & Inklusion

 

 

Wolfgang Keck begleitete in den vergangenen Jahren an zehn bundesweiten Standorten im Bundesprogramm "Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand" mehrere hundert Inhaber und Führungskräfte aus mittelständischen und kleineren Unternehmen bei der Erarbeitung individueller Nachhaltigkeitsstrategien. Zusätzlich unterstützte er den Deutschen Industrie- und Handelskammertag bei der Konzeption des Lehrgangs „CSR-Manager (IHK)“. Als Dozent und Prüfer an den Kammern in Bonn und Nürnberg bereitet er Nachwuchskräfte und erfahrene Verantwortungsträger auf ihre künftigen Tätigkeiten und das Berufsbild des CSR-Managers vor.

Unternehmensintern ist Wolfgang Keck seit mehreren Jahren für CSR und Nachhaltigkeit als Produzent und Sparringspartner der Stabstelle Unternehmenskommunikation sowie Personalabteilung eines führenden kommunalen Wohnungsunternehmens beauftragt. Bevor er 2004 die nationale Leitung eines CSR-Pilotprojekts der Europäischen Kommission übernahm, führte er beim internationalen Beratungsunternehmen Weber Shandwick Worldwide Unternehmen der ICT-Branche auf dem deutschen Markt ein. Außerdem verantwortete er ab 1996 mehrjährig das Marketing und Business Development im Familienunternehmen in der Bauwirtschaft.

Der NWB Verlag veröffentlichte von Wolfgang Keck 2015 in einer Handbuchreihe die beiden Ratgebertitel „Nachhaltige Beschaffung“ und „Nachfolgemanagement“. Zudem ist Keck ständiger Autor der auf Nachhaltigkeitsmanagement spezialisierten Verlagsmarke N-Kompass. Der Springer-Gabler-Verlag veröffentlichte mehrere Fachartikel des Autors in der Managementreihe CSR und beauftragte ihn zuletzt mit einem Herausgeberband. Unter der Federführung von Wolfgang Keck entstanden 2011 ein umfassendes CSR-Kompendium (www.csr-training.eu) sowie 2007 der Herausgeberband „CSR Trainingshandbuch für kleine und mittlere Unternehmen“. Seit 2004 ist Keck mit Gastvorträgen und Seminaren zu CSR und Nachhaltigkeit bei zahlreichen Bildungsträgern tätig.

Wolfgang Keck bildete sich berufsbegleitend zum Bürokaufmann, PR-Fachwirt und Master in Journalismus und Medienkompetenz weiter. Zuletzt qualifizierte er sich beim Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung als offizieller Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Zertifizierungen