Kurzfassung:

Der Energieverbrauch ist eine der wesentlichen Ursachen für CO2-Emissionen. Die Elektrizitäts- und Wärmeverbrauch macht ca. 40 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen aus. Die strategische Umsetzung von Energieeffizienz ist deshalb eine zentrale Klimaschutz- und zugleich Kostensenkungsmaßnahme. Somit ist Energieeffizienz für jedes Unternehmen sinnvoll und trägt zur nachhaltigen Ausrichtung des Betriebs bei.

Mit Energieeffizienz wird das Verhältnis von wirtschaftlichem Nutzen zum eingesetzten Energieaufwand bezeichnet. Wenn Unternehmen zum Beispiel den gleichen Nutzen jedoch weniger Energie benötigen, steigern sie ihre Energieeffizienz und schonen so gleichzeitig die Umwelt und die Firmenkasse.

Grundsätzlich stehen Unternehmen drei Hebel zur Verfügung, mit denen sie die Energieeffizienz verbessern können. Der offensichtlichste Hebel ist die Reduktion des Energieverbrauchs durch Verhaltensänderungen und einer optimierten Verbrauchssteuerung oder aber die Vermeidung von Energieverlusten. Auch der Einsatz von effizienteren Technologien oder aber die effizientere Energieerzeugung spielen eine zentrale Rolle.

Und was haben Unternehmen vom Thema Energieeffizienz? Zum einen ist es ein wichtiger Hebel zur Kosteneinsparung und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, was vor allem in Phasen steigender Energiepreise immer bedeutsamer wird. Zudem kann durch einen niedrigeren Energieverbrauch das Klima geschont und der Druck auf den Ressourcen- und Flächenverbrauch gesenkt werden.

Gerade Unternehmen in energieintensiven und oft wenig nachhaltigen Branchen können mit ambitionierter Energieeffizienz den Einstieg in die Nachhaltigkeit finden, Kosten sparen und erste positive Reputationspunkte sammeln.

 

Über den Autor: Dr. Matthias Kannegiesser ist studierter Wirtschaftsingenieur und hat an der TU Berlin im Bereich Operations Research promoviert. Stationen bei Melitta, Ernst & Young sowie SAP haben ihn zur Unternehmensberatung A.T. Kearney geführt. Heute ist er als Berater in Berlin tätig, seine Schwerpunkte sind Nachhaltigkeits-Management, Lieferketten-Management und Informationstechnologie.

Zum Shop

Dossiers

Entdecken Sie unsere Dossierwelt...